Abfall Vermeiden
Resourcen Schonen
Recycling Leben

»Die globalen Klimaveränderungen, versiegende Rohstoffquellen und der dramatische Rückgang der Artenvielfalt stellen uns vor ungewohnte Herausforderungen. Als Betroffene und Mitverursacher sind jetzt alle gesellschaftlichen Kräfte gefordert, an einer nachhaltigen Entwicklung mitzuwirken.

Handeln Sie und machen gemeinsam mit uns durch umwelt- und resourcenschonenden Entsorgungslösungen aus Ihrem Abfall, ein Rohstoff für eine nachhaltige und grüne Umwelt von Morgen.«

Ihr Marco G. Koch
Gründer & Gesellschafter-Geschäftsführer
RTK-Karlsruhe GmbH IHR GRÜNER ENTSORGER

 
RTK_Logo RTK_Logo

Die Philosophie der
RTK-Karlsruhe GmbH

Der Mensch steht im Mittelpunkt. Die Sicherheit unserer Kunden, Partner, Mitarbeiter und Mitmenschen sowie der Schutz der Umwelt stehen bei und  noch vor der Gewinnmaximierung.

Für die RTK Karlsruhe bedeutet dies alle zukünftigen Investitions-entscheidungen unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit zu treffen.Wir haben unseren internen Geschäftsbetrieb seit Februar 2012 durch biotische CO2 Kompensation klimaneutral umgestellt und verfolgen stets eine ganzheitlich, (Komma raus) grüne Unternehmensstrategie, bei der wir Ressourcen und die Umwelt schonen. Unserer unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung kommen wir über die gesetzlichen Forderungen hinaus nach.

Als kundenorientiertes, zertifiziertes Entsorgungsunternehmen setzen wir uns täglich mit größtem Elan für die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner ein und verfolgen dabei umweltfreundliche Entsorgungsleistungen.

Wir setzen auf langfristige Beziehungen zu unseren Kunden, Mitarbeitern und Partnern. Durch ehrliche Kommunikation, erfahrene, geschulte und motivierte Mitarbeiter versuchen wir die an uns gestellten hohen Anforderungen zu erreichen und zu übertreffen.

Wir verfolgen konsequent das Ziel eine Verwertungsquote, aller bei unseren Kunden anfallenden Abfälle, von 100 % zu realisieren. Einen überragenden Service zu bieten und der beste Dienstleister am Markt zu sein ist unser tägliches Anliegen. So werden wir Teil Ihres Erfolges und Sie ein Teil des unseren.

Bergwald

Der gemeinnützige Verein Bergwaldprojekt e.V. organisiert seit 1987 Arbeitseinsätze mit Freiwilligen zum Schutz und Erhalt der Waldökosysteme in Deutschland und Europa. Bei den Arbeitseinsätzen wird die Gelegenheit geboten sich direkt und aktiv für den Schutz unserer Wälder zu engagieren. Dabei wird die Faszination des Lebensraums Wald unmittelbar erlebt und das Bewusstsein für die Gefährdungen der Waldökosysteme und die Notwendigkeit umweltschonenden Verhaltens gefördert.

Diese Argumente haben die RTK überzeugt sich für das Bergwaldprojekt zu entscheiden und dieses mit einer Fördermitgliedschaft zu unterstützen.

Jugendeinrichtung
Schloss Stutensee

Das Schloss Stutensee ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Die Schlossanlage liegt rund 10 km nördlich von Karlsruhe in landschaftlich reizvoller Lage. Aufgenommen werden Jungen und Mädchen, die aufgrund von Entwicklungs-defiziten, sozialbedingten Verhaltensstörungenund Leistungsbeeinträchtigungen, Betreuung und Erziehungshilfe benötigen. Hierfür engagieren sich erfahrene Erzieher Lehrer, Heilpädagogen, Sozialarbeiter und Therapeuten.

Die RTK unterstützt die Jugendeinrichtung Schloss Stutensee mit einer Patenschaft für die Berufsvorbereitungsgruppe Landschaftspflege.

Polonia e.V. Forum
polnischer Kultur in Karlsruhe

Die RTK unterstützt den Polonia e.V. Karlsruhe finanziell in Form einer Geldspende. Ziel des Vereins ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten des gesellschaftlichen Zusammenlebens, der Kultur und des Völker-verständigungsgedankens. Dieser Zweck soll insbesondere durch Kulturaustausch im Sinne des Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit vom 17. Juni 1991 und insbesondere durch ideelle und materielle Unterstützung von Unter-nehmungen auf dem Gebiete der Kunst, des Jugendaustauschs und deutsch – polnischer Kulturbegegnungen, verwirklicht werden.

1000 und deine Chance

Gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Deutschland und dem Internationalen Bund Karlsruhe bietet der GRÜNE ENTSORGER neben „Unternehmer zu buchen“, „Ein Tag Azubi“, „Coach4Life“ und „Schülerpraktikum“ für benachteiligte Jugendliche an.

Montessori Kinderhaus Karlsruhe

Die RTK-Karlsruhe GmbH unterstützt das Montessori Kinderhaus nach Gründung finanziell in Form einer Geldspende. Darüber hinaus unterstützen und begleiten wir bei der Heranführung der Kinder an das Thema Abfall und Recycling während der Abfallwochen und darüber hinaus. Hierfür haben wir u.a. eine Altpapiertonne bereitgestellt und zeigen am praktischen Beispiel Altpapier einen geschlossenen Recyclingkreislauf. Somit sensibilisieren wir heute schon die Generation von morgen und wirken bei einer nachhaltigen Entwicklung aktiv mit, für eine Nachhaltige Gesellschaft von morgen.

Ressourceneffizienter und klimaneutraler Geschäftsbetrieb

Mit der Qualifizierung beim VDI Zentrum Ressourceneffizienz der nationalen Klimaschutz Initiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, haben wir die ersten Schritte zur Ressourceneffizient für unser Unternehmen gelegt. Wir sind bestrebt neben unserem Ressourcenverbracuh auch unsere CO2 Emissionen zu verringern.

Das Klimaabkommen von Paris strebt eine klimaneutrale Welt in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts an. Genauer: Der Ausgleich von CO2-Emissionen und CO2-Einbindung. Gemeinsam mit PRIMAKLIMA hat die RTK-Karlsruhe GmbH ihren internen Geschäftsbetrieb bereits seit 2012 bis heute klimaneutral gestellt und die internen CO2 Emissionen mehrfach kompensiert.

Zertifikate der RTK-Karlsruhe GmbH

PGÜ Zertifikat

Zertifikat KAT1

Icon Prima Klima

Icon_BVMW

Icon Duale Partner